Schlagwort-Archive: Vermögen

Latente Einkommenssteuer beim Zugewinnausgleich

Das Endvermögen eines Ehegatten im wird durch eine latente Einkommenssteuer, die bei der Veräußerung eines Vermögensgegenstandes anfallen würde, erheblich beeinflusst.  Erstmals hat der bei einer Praxisbewertung, die bei einem anfallende fiktiv wertmindernd berücksichtigt. Latente Einkommenssteuer beim Zugewinnausgleich weiterlesen

Pflichtteilsansprüche reduzieren und vermeiden

Hat ein zu Lebzeiten einen Großteil seines Vermögens verschenkt, sich aber einen lebzeitigen vorbehalten, kann dies dazu führen, dass sein nicht viel gegen die unerfreuliche Vermögensminderung unternehmen kann. Pflichtteilsansprüche reduzieren und vermeiden weiterlesen

Wie kann ich aus einem Erbvertrag aussteigen?

Bekanntlich ist der die sicherste Bindung der vertragsschließenden Parteien an ihren letzten Willen. Grundsätzlich kommen die Vertragsschließenden, meist , aus dieser Bindung nicht heraus, d.h., sie können nach dem Tod des Erstversterbenden nicht mehr nach eigenem Gutdünken über ihr verfügen.  Wie kann ich aus einem Erbvertrag aussteigen? weiterlesen

Pflichtteilsrecht – Pflichtteilsanspruch

Pflichtteilsberechtigte können nur (eheliche, nichteheliche und Adoptivkinder), und der Ehegatte bzw. der gleichgeschlechtliche sein.  Pflichtteilsrecht – Pflichtteilsanspruch weiterlesen

Erbengemeinschaft – Erbauseinandersetzung

Die Auseinandersetzung der , also die des Nachlasses unter den Miterben erfolgt nach Begleichung aller Nachlassverbindlichkeiten durch eine , also einen Vertrag. Bei der des Nachlasses werden sich die Miterben regelmäßig an die Anordnungen des Erblassers halten. Erbengemeinschaft – Erbauseinandersetzung weiterlesen