Schlagwort-Archive: Auskunftsanspruch

Auskunftsansprüche

Auskunftsansprüche müssen in der Regel vom Anwalt geltend gemacht werden. Sie können sich richten gegen einen unrechtmäßigen , einen , einen wegen lebzeitiger Schenkungen des Erblassers an ihn, einen und bei lebzeitigen Schenkungen gegen den Beschenkten. Auskunftsansprüche weiterlesen

Pflichtteilsrecht – Pflichtteilsanspruch

Pflichtteilsberechtigte können nur (eheliche, nichteheliche und Adoptivkinder), und der Ehegatte bzw. der gleichgeschlechtliche sein.  Pflichtteilsrecht – Pflichtteilsanspruch weiterlesen

Erbengemeinschaft – Verwaltung der ungeteilten Erbengemeinschaft

Die Phase der Verwaltung der ungeteilten dauert bis zur des teilbaren Nachlasses bis zur endgültigen Auseinandersetzung an. Erbengemeinschaft – Verwaltung der ungeteilten Erbengemeinschaft weiterlesen

Testamentsvollstreckung

Mit der bezweckt der , dass sein letzter Wille durchgeführt wird. Die Gründe für die Anordnung einer Testamentsvollstreckung, die auch eine sein kann, sind mannigfach und können hier nicht erörtert werden.  Testamentsvollstreckung weiterlesen